Weingüter / Aussteller

Die Weinmanufaktur Alte Zuckerfabrik wurde 2013 in Laucha an der Unstrut gegründet und verarbeitet Trauben aus Einzellagen der Umgebung, die sorten- und parzellenrein ausgebaut werden. Dadurch entstehen hochwertige Weine (überwiegend aus weißen Rebsorten) in sehr kleinen und exklusiven Mengen. Das Weingut unseres Kellermeisters Johannes Beyer produziert im gemeinsamen Weinkeller ebenfalls Top- Qualitätsweine aus etwa 4,5 ha eigenen Rebflächen. 2016 erhielt der Betrieb bei der Landesweinprämierung die Auszeichnung als bestes Weingut des Anbaugebietes Saale-Unstrut.
Weinmanufaktur Alte Zuckerfabrik | Zur Zuckerfabrik 5 | 06636Laucha | Tel. 03 41 / 9 62 99 23 | m.schubert@wein-zuckerfabrik.de

Unsere Weine entstehen durch die Symbiose verschiedene Parameter ihrer Herkunft. Die Böden, das Kleinklima in der spezifischen Weinbergsparzelle, die Art der Rebpflege und Erziehungsform, prägen unsere Weine. Diese Individualität wollen wir unseren Weinen erhalten und in der Spitze besonders herausstellen.

Weingut Baron Knyphausen | Draiser Hof - Erbacher Straße 28 | 65346 Eltville am Rhein | Tel. 0 61 23 / 7 90 71 -0 | weingut@baron-knyphausen.de

Weine aus dem kleinsten Weinanbaugebiet Deutschlands - Die Hessische Bergstraße stellt sich vor. Unsere Mitglieder bewirtschaften entlang der Hessischen und Badischen Bergstraße etwa 265 ha Rebfläche. Erleben Sie fruchtbetonte Weißweine und gehaltvolle Rotweine. Die Erzeugung des Traubengutes und der Ausbau der Weine erfolgen nach dem Motto „Klasse statt Masse“. Dies geschieht im Einklang mit Natur und Umwelt, im Weinberg, im Keller und in der Vermarktung.

Bergsträsser Winzer eG | Darmstädter Strasse 56 | 64646 Heppenheim | Tel. 06252 / 7994-24 | cg@BWeg.de

J.J. Berizzi sind wir, Julius und Janina Berizzi. Gemeinsam haben wir im Juli 2019 das alteingesessene Weingut Graeber übernommen und leben seitdem den spannenden Spagat zwischen Tradition und Moderne. Julius, der sein Winzerhandwerk in renommierten Weingütern lernte und in verschiedenen Betrieben im In- und Ausland festigte, betritt mit dem Jahrgang 2019 erstmalig unter seinem Namen die große Weinbühne.

Weingut Berizzi | Schanzstrasse 21 | 67480 Edenkoben | Tel. 06323 / 5568 | info@weingut-graeber.de

Seit 1977 liegt die Verantwortung für das rund 6 Hektar große Weingut in den Händen von Bruno Bienert und seiner Frau Sigrid. 2016 wurde die Leitung an Sohn Oliver, der als Weinbautechniker im Betrieb tätig ist weitergegeben. Zwei Generationen bilden die Basis für qualitätsbewussten und naturnahen Weinbau. Die Liebe zur Natur, die besondere Pflege der Weinberge und die Leidenschaft zum Wein geben unserer Familie ein ganz persönliches, nahes Gefühl zu unseren Kunden und den Weinbergen.

Weingut Bruno Bienert | Kapellenweg 7 | 97332 Volkach | Tel. 09381 / 2261 | info@weingut-bienert.de

Am Fuße des Steigerwaldes, zwischen Würzburg und Nürnberg, liegt der kleine Ort Greuth. Weinbau besitzt hier lange Tradition. Bereits im Jahre 1266 wurden Weinberge am “Greuther Berg” erwähnt. Sehr viel jünger ist die Geschichte unseres Weingutes. 1992 gegründet, verbinden wir heute traditionelle Werte und moderne Gesichtspunkte miteinander. Qualitätsbewusstes Arbeiten und viel Gefühl für den Wein, seine Heimat und Tradition verleiht unseren Weinen ihren individuellen Charakter.

Weingut Brügel | Hauptstr. 49  | 97355 Castell OT Greuth | Tel. 09383-7619 | info@weingut-bruegel.de
Vorsicht! Himmlischer Wein Bei den Wein-Engels werden die Besonderheiten eines jeden Jahrgangs niemals außer Acht gelassen. Jeder Weinjahrgang ist einigartig! Nur im Zusammenspiel von Abwarten, Gewähren -lassen und eingreifendem Handeln können charaktervolle Weine entstehen. Wir machen Sie gerne mit diesen bekannt und freuen uns auf Ihren Besuch.
Weingut Engel | Untergasse 39 | 67592 Flörsheim-Dalsheim | Tel. 0 62 43 / 65 74 | inulrike@der-wein-engel.de

Inmitten des idyllischen Neckartales liegt die Felsengartenkellerei Besigheim am Rande Hessigheims. Steil empor ragen die Muschelkalkfelsen der klimatisch begünstigten Felsengärten. Tradition und Passion verpflichten die zahlreichen Weingärtner bei ihrer täglichen Arbeit in den meist terrassierten Steillagen. Dies zeigt sich in der naturgerechten sorgfältigen Pflege der Weinberge für bestmögliches Lesegut, als Basis für schonend, sortentypisch und filigran ausgebaute Weine. Weine in einer außergewöhnlichen Vielfalt in allen Qualitätsstufen und Geschmacksrichtungen.

Felsengartenkellerei Besigheim eG | Am Felsengarten 1 | 74394 Hessigheim | Tel. 07143 / 8160-11 | h.schiller@felsengartenkellerei.de

Seit 1679 betreiben wir in unserer Gundersheimer Heimat Weinbau, die Hochzeit von Tradition und Vorschritt ist in unserem Weingut ein wichtiges Fundament. Das heißt für uns: „Das Althergebrachte behutsam und lebendig dem Heute und dem Morgen anzupassen“ Im schönen, sonnenreichen Wonnegau gelegen steht in unserem Familienbetrieb Teamarbeit im Mittelpunkt. Alle packen mit an, alle bringen ihre Stärken ein, alle haben wir ein Ziel „Die Qualität unserer Weine“ Dies ist zugleich Ansporn und Inspiration.

Weingut Hahnhof | Neuweg 30 | 67598 Gundersheim | Tel. 06244 / 919117 | u.hahn@hahn-wein.de

Ein Pfälzer geht 1992 in die Weinregion Saale und Unstrut und gründet dort sein Weingut. Im idyllischen Weindorf Roßbach bei Naumburg wurde ein historischer 4 Seitenhof umgebaut. Umweltschonenden Weinbau im Einklang mit der Natur zu betreiben ist uns wichtig. In dem modern eingerichteten Keller werden die Weine zu frischen, fruchtigen und feinnuancierten Tropfen schonend ausgebaut. Die erreichten Medaillen bei Landes- und Bundesweinprämierungen bestätigen unsere Arbeit.

Weingut Herzer | Am Leihdenberg 7 | 06618 Roßbach | Tel.: 03445 / 202198 | info@weingut-herzer.de

Wir sind ein familiengeführtes Unternehmen mit über 40 Jahren Erfahrung im Import von südamerikanischen Erzeugnissen. Mitte der siebziger Jahre brachten Alicia und Juan Höfferle ein Stückchen argentinische Heimat nicht nur nach Hamburg und ganz Deutschland, sondern auch in die europäischen Nachbarländer. Sie legten damals den Grundstock für Wein und Lebensmittel-Spezialitäten, der sich immer weiter entwickelt hat und noch keine Grenzen kennt. Bei uns steht besonders der Import von Weinen aus Argentinien im Vordergrund. Wir waren echte Pioniere in diesem Bereich – genau wie die südamerikanischen Winzer, die aus Liebe zum Wein mit dem Weinbau in Südamerika neue Wege gingen. Alle Weingüter, die wir vertreten, sind, so wie wir, Familien Betriebe – ganz gleich, ob es sich um kleine oder große Weingüter handelt. Jährlich überzeugen wir uns direkt vor Ort in den Bodegas von der Weinqualität und wählen die besten Weine für Sie aus. Alle Weine werden von der jeweiligen Bodega original abgefüllt. Viele Auszeichnungen bei internationalen Weinwettbewerben sprechen für die Qualität dieser Weine. Unsere Sortimente umfassen über 16 Weingüter aus Argentinien, die von unterschiedlichen Regionen stammen. Aus dem Norden in Salta über La Rioja, über die Hauptweinanbauregion Mendoza, bis hin nach Patagonien. Das Abenteuer geht zukünftig weiter.

J.M. Höfferle Int. Hdl. GmbH | Lokstedter Steindamm 33a | 22529 Hamburg | Tel. 040 / 54 88 70 70 | info@hoefferle.de

Unser Winzerkeller liegt am nördlichsten Ende des Anbaugebietes Baden; landschaftlich, klimatisch und vom Sortenspektrum sind wir dem umgebenden fränkischen Weinland näher als Südbaden. Weine zu erzeugen und zu vermarkten gehört für uns zu den schönsten Dingen des Lebens, übertroffen nur von der Arbeit im Weinberg, die Grundlage unserer Tätigkeit ist. Die Mehrheit unserer Weine ist weiß und von der Vielfalt der Sorten und Geschmacksrichtungen breit gefächert. Jedoch bieten auch unsere Roten für fast jeden Weinliebhaber den passenden Tropfen.

Winzerkeller im Taubertal | St.-Georg-Straße 1-3 | 97877 Wertheim-Reicholzheim | Tel. 0 93 42 / 29 00 - 12 | Jutta.Schneider@gwf-frankenwein.de
WEIN / STIL / PERFORMANCE- Helen und Martin Schmidt. Seit 2008 die jungen Besitzer des Weingut Kiefer: „Für uns ist der Wein Beruf, Hobby und Leidenschaft“
FRIEDRICH KIEFER KG - Privatkellerei - Weingut | Bötzinger Straße 13 | 79356 Eichstetten | Tel. 0 76 63 / 10 63 | info@weingutkiefer.de

Der Winzerhof Kieselsmühle ist ein familiengeführtes Weingut in Dettelbach an der fränkischen Mainschleife. Das kleine, mehrfach prämierte Weingut zeichnet sich durch seine idyllische Lage am Fuße der Dettelbacher weinberge und seine nachhaltige Arbeitsweise aus. Man findet dort klassische fränkische Rebsorten, aber auch ein paar Exoten haben den Weg nach Franken gefunden.

Winzerhof Kieselsmühle | Schweinfurter Straße 30 | 97337 Dettelbach| Tel. 0 93 24 / 33 88 | info@kieselsmuehle-dettelbach.de

Wir sind ein mit 9 Staatsehrenpreisen ausgezeichnetes Familienweingut im Herzen der Terrassenmosel. Unsere Vision bei der Arbeit im Weinberg und Keller ist es, den Geschmack der Traube in jeder einzelnen Flasche wiederzufinden.

Weingut KLEIN-GÖTZ GbR | Kirchstraße 15 | 56814 Bruttig-Fankel | Tel. 0 26 71 / 42 17 | info@ferienweingut-klein-goetz.de

Wir, die Winzerfamilie Koch, betreiben Weinbau in den klimatisch bevorzugten, landschaftlich reizvollen Bereichen des Retztales und Maintales zwischen Würzburg und Karlstadt. Die Weinberge befinden sich in den renomierten Weinbergslagen Retzbacher Benediktusberg, Retzstadter Langenberg und Stettener Stein. Ergänzt um Raritäten wie Rieslaner und Kernling, werden vorwiegend die Rebsorten Müller-Thurgau, Silvaner, Spätburgunder und Domina kultiviert. Seit 2004 entstehen durch konsequentes handeln vom Weinberg bis zur Flasche die exklusiven Weine der Winzerfamilie Koch für vinophile Individualisten in den drei Kategorien "Neues Franken", " Klassisches Franken" uns "Exotisches Franken". Die besondere Maßarbeit in Verbindung mit einer dynamischen Qualitätsphilosophie wurde in den letzten Jahren mit Gold- und Silbermedaillen in Franken und auf internationalem Parkett gewürdigt. Das Hauptaugenmerk liegt auf feinfruchtigen Weinen mit Finesse, gereiften Weinen mit Stil und Eleganz, sowie fränkischen Preziosen. Der persönliche Kontakt zum Genießer wird bei vinophilen Veranstaltungen rund um die Rebe gepflegt.

Winzerfamilie Koch | Unterdorfstr. 20 | 97282 Retzstadt | Tel. 0 93 64 / 22 20 | Kontakt@Winzerfamilie-Koch.de

10 Kilometer vor den Toren von Würzburg liegt unser Familienbetrieb, das Weinhaus Kilian, im Weinort Güntersleben. Seit Generationen ist es unser Ziel das Gute der Natur, durch unsere Weine, Ihnen näher zu bringen. Vom trocken Silvaner bis zum eselsüßen Eiswein, vom belebenden Secco bis zur vollmundiger Domina, Tradition und Moderne, das ist unser Versprechen. Kommen Sie vorbei und probieren Sie unsere Weine, Ihr Weinhaus Kilian. Frankenweine, Whisky + mehr ….. denn Genuss kann so einfach sein.

Weinhaus Kilian | Rimparar Strasse 6 | 97261 Güntersleben | Tel. 09365 89 5 39 | info@weinhaus-kilian.de

Das seit 1727 bestehende, familiengeführte Weingut wird heute von Tobias Lorenz geleitet. Seine Leidenschaft gehört den traditionellen Steillagen: Detzemer Maximiner Klosterlay, Pölicher Held, Thörnicher Ritsch und Trittenheimer Apotheke. Karger Tonschiefer prägt diese steilen sonnenverwöhnte Hänge, in denen überwiegend alte Riesling- Reben wachsen. Handarbeit, Leidenschaft und Fleiß sind hier keine Kür sondern tagtägliche Pflicht. Konsequent verfolgt er sein Ziel, vielschichtige, filigrane Rieslingweine mit klarer Herkunftsstruktur zu erzeugen, leicht im Alkohol aber dennoch zupackend in Ausdruck und Eleganz! – Getreu seinem Motto „Handgemacht“.

Weingut Lorenz | Neustraße 6 | 54340 Detzem | Tel. 0 65 07 / 38 02 | tobias@lorenz-weine.com
Das Weingut Meine Freiheit wurde 2010 von Sacha Magsamen neu gegründet. Als Kind in der bäuerlich geprägten Nordpfalz aufgewachsen und oft zu Gast an der Weinstraße, war er als Wirtschaftsredakteur und Investmentbanker tätig, bis er verschiedene Unternehmen als Gründer und Investor etablierte, darunter das Weingut. Die teilweise über 45 Jahre alten Weinberge im Rheingau werden nachhaltig und mit einer möglichst schonenden Arbeitsphilosophie bewirtschaftet. Mehr als ein Dutzend Lagen liefern Rieslingtrauben für Weine und Sekte. Auch alte Rebsorten wie etwa der Rote Riesling oder der Gelbe Orleans werden kultiviert, neuere Züchtungen wie Cabernet Cubin getestet. Von den Trauben des berühmten Assmannshäuser Höllenbergs wird der Spätburgunder und der Rosé Sekt gekeltert. Der Sprung über den Rhein an die Nahe erfolgte 2015. Dort wird in der kleinen Gemeinde Gutenberg in der Einzellage Schlossberg Riesling und Spätburgunder angebaut
Weingut Meine Freiheit | Rheinstrasse 3 | 65375 Oestrich-Winkel | Tel. 06723 / 9980420 | info@weingutmeinefreiheit.de
Leistadt - der Sonne am nächsten Wer uns besucht bekommt schnell das Gefühl er sitzt im Naturparadies. Unser Weingut liegt direkt am Rande des Pfälzer Waldes. Gen Osten öffnet sich das wunderschöne Naturschutzgebiet „Berntal“ - für uns ein Traum! Ein Schatz Leistadt bietet wie kaum ein anderer Weinbauort in der Pfalz ganz besondere Gegebenheiten, ein besonderes Terroir: Die Weinberge rund um das hoch gelegene Leistadt wurden nie flurbereinigt und so konnten viele alte Reben in kleinparzellierten Anlagen erhalten bleiben. Das ist ein Schatz! Die Weine von hier sind besonders charakterstark und haben eine wunderbare eigene Note. "Vier Fäuste" für den "Neu“- Wein Unser Weingut ist klein, alle Arbeiten werden von uns (Friedhelm und Heidi) erledigt: Friedhelm kümmert sich um die Weinberge und den Keller. Seit 2017 lagern wir unsere Barrique Weine im alten Gewölbe unseres Wohn- und Gutshauses in Kallstadt. Heidi begrüßt unsere Gäste bringt ihnen unsere Weine näher . Den Weinstil diskutieren und entwickeln wir beiden immer gemeinsam.
Weingut Neu | Weidenhof 3 | 67098 Bad Dürkheim-Leistadt | Tel. 0 63 22 / 79 36 32 | info@weingut-neu.de
Im Aalbachtal, von einer reizvollen Landschaft umgeben, liegt der Weinort Dertingen im badischen Frankenland. Am Rande des Weinortes Dertingen, liegt unser familiäres Weingut.. Es wurde Anfang der 60er Jahre von Walter Oesterlein gegründet. Mit einer Größe von 0,18 ha begann er mit den beiden Rebsorten Müller-Thurgau und Gutedel seine Trauben selbst zu keltern und zu Wein auszubauen. Später übernahm seine Tochter Marina mit Ehemann Lothar Klüpfel das Weingut, somit vergrößerte sich die Rebfläche und auch der Rebsortenspiegel. Mit unseren 11 ha Rebfläche sind wir der größte selbstvermarktende Familienbetrieb des Dorfes. Beide Söhne haben ihren Techniker für Weinbau und Oenologie gemacht, somit ist die Fortführung des Betriebes gesichert. Richard ist seit September 2017 voll im Betrieb dabei. Alle unsere Weine zeichnen sich besonders durch Sortenreinheit und feinen Geschmack aus. Sie werden in unseren eigenen Weinbergen nach naturnahen und umweltschonenden Gesichtspunkten angebaut, geerntet und im Keller sorgfältig reifen lassen. Jede Traube hat nur einen Frühling, einen Sommer, einen Herbst und eine Zeit um zu Reifen. Sich dieser Tatsache bewusst zu werden, bedeutet, sich in Geduld zu üben. Denn nur wer eine Vision hat, wird den Weg zum Ziel finden. Große Weine entstehen zuerst im Kopf. Sie wachsen jedoch im Weinberg. Charakterstarke Weine sind geprägt von ihrer Herkunft; sie stammen aus Lagen, die vom Boden und Mikroklima her einzigartig sind. Diese Besonderheiten herauszuarbeiten ist die Aufgabe des Winzers.
Weingut Oesterlein | Am Oberen Tor 9 | 97877 Dertingen | Tel. 09397 / 259 | weingut-oesterlein@t-online.de
„Ottoettari" steht für 8 Hektar Wein und Olivenbäume in Montenero im „jungen“ DOCG Weinanbaugebiet Montecucco/Toskana. Dort produzieren wir drei wunderbar aromatische Sorten Rotwein aus der immer mehr geschätzten Sangiovese-Traube.
In Vino Vertias GbR | Ziegelhütte 10 | 97772 Wildflecken | Tel. 0 97 45 / 451 | info@ottoettari.com
Wir - das sind Peter und Ute Gemünden - bewirtschaften das Weingut Petershof an der Nahe. Mit viel Liebe zum Detail vereinen wir in unseren Weinen das, was uns die Natur jedes Jahr schenkt mit unserem Anspruch für jeden Anlass das passende Tröpfchen zu kreieren. Wir machen Weine! Zum Essen, zum Trinken und zum Leben.
Weingut Petershof | Bingerstr. 2 | 55452 Rümmelsheim | Tel. 01 76 / 2 19 69 46 60 | info@weingut-petershof.de
Das innovative Familienweingut in Würzburg wird von Christian und Martina Reiss geführt. Die Präsentation eleganter und moderner Weine aus klassischen Rebsorten steht bei ihnen im Fokus. Auch von „neuen Wegen“ des Weinausbaues, wie der Maischegärung oder der Reifung in Amphoren, ist man begeistert und trägt diese Emotionen im Glas an die Kunden weiter. Gäste aus aller Welt sind hier herzlich willkommen. Neben Degustationen erwartet die Besucher ein umfangreiches Eventprogramm, wie Keller- und Weinbergsführungen, Weinseminare, kulinarische Verkostungen und individuelle Führungen in der Mainmetropole Würzburg durch Gästeführerin Martina Reiss – ein Rundumprogramm, das den Besuch zu einem eindrucksvollen Erlebnis werden lässt. Die neue Vinothek wurde vom Deutschen Weininstitut ausgezeichnet und gehört damit zu den Top 50 in Deutschland.
Weingut Reiss | Unterdürrbacher Straße 182 | 97080 Würzburg| Tel. 09 31 / 94 60 -0 | info@weingut.reiss.de
"Authentische Weine im Einklang mit der Natur zu erzeugen, die Leidenschaft und Liebe erkennen lassen“, so lautet unsere Weinphilosophie. Nachdem der Winzer und Sommelier Mathias Rippstein die Welt bereist hatte und wertvolles Weinwissen mit in seine Heimat nahm, bringt das Familien-Weingut beste Weine hervor. Die Lese der Trauben erfolgt in mehreren Durchgängen, bei höchster Fruchtreife sorgsam per Hand. Jährlich freut sich das Familienunternehmen über höchste Auszeichnungen für hervorragende Weine. Besondere Beachtung findet das „Große Gold“ für die 2007er Beerenauslese bei der internationalen Weinverkostung „Mundus Vini“; welches weltweit nur vierundzwanzig mal vergeben wurde. Genießen und entdecken Sie die komplexen Weine dieses kleinen, feinen Weingutes...
Weingut A E Rippstein | Limbacher Strasse 1 | 97522 Sand am Main | Tel. 09524 / 3039192 | info@weingut-rippstein.de

Das Hauptaugenmerk liegt in erster Linie auf weißen Rebsorten wie Silvaner, Riesling, Müller-Thurgau, Bacchus, Weißer Burgunder, Kerner, Chardonnay. Bei den roten Rebsorten dominieren Schwarzriesling, Spätburgunder, Domina, Acolon und Regent. Die typische, fränkische Rebsortenvielfalt läßt uns Platz für neue, kreative Wein-Ideen. Jedoch verlieren wir nie dabei unsere fränkischen Wurzeln und unsere fränkische Identität aus den Augen!

Weingut Römmert GmbH & Co. KG | Erlachhof 1 | 97332 Volkach | Tel. 0 93 81 / 23 66 | gruen@weingut-roemmert.de
Wahrer Genuss kommt nicht von ungefähr, sondern von den gottgegebenen Faktoren wie die in Jahrmillionen entstandenen Böden, die Lagen, Exposition, das Mikroklima, welches auf relativ engem Raum schon "zu schmecken" sein kann und wenn der Winzer eine Leidenschaft für solche Besonderheiten und das nötige Händchen dafür hat. Geben Sie sich einen Ruck!
Weingut Johann Ruck | Marktplatz 19 | 97346 Iphofen | Tel. 0 93 23 / 8 00 88 -0 | post@ruckwein.de
Wir sind ein kleiner Familienbetrieb im Herzen der Pfalz direkt unter dem Hambacher Schloss, in dem seit mehreren Generationen Weinbau betrieben wird. Unsere Philosophie ist es unsere Trauben mit der höchst möglichen Qualität zu ernten, und somit hochwertige Weine für unsere Kunden zu erzeugen. Neben den traditionellen Rebsorten wie Riesling und Spätburgunder, haben wir auch neuere Sorten wie Muskateller oder Sauvignon Blanc in unserem Programm.
Weingut Rudolph | Andergasse 68 | 67434 Neustadt Hambach | Tel. 06321 / 482249 | weingut-rudolph@gmx.de
Das Weingut Familie Sauer gehört zu den Bio-Weinbaupionieren der Pfalz. Seit der Gründung im Jahre 1987 widmet sich das Weingut der Herstellung von hochwertigen Weinen nach streng ökologischen Richtlinien. Herausragende Qualität, die man schmecken kann, ergibt sich dabei aus dem Zusammenspiel vieler Faktoren. Im Mittelpunkt stehen gesunde Böden, die Biodiversität unserer Weinberge, der minimalistische Weinausbau sowie das Engagement unseres Teams. In den letzten drei Jahrzehnten haben wurde das Pfälzer Weingut von ursprünglich 2,5 Hektar auf aktuell 32 Hektar ausgebaut und darüber hinaus wurde 1998 mit der „Bodegas Palmera“ in Spanien einen Jugendtraum erfüllt. Seit Jahren wird dem Weingut von renommierten Weinführern die Qualität bestätigt.
Weingut Familie Sauer und Bodega Palmera | Hauptstrasse 44 | 76833 Böchingen| Tel. 06341 / 61175 | info@weingut-sauer.de
Ein großer Schritt nach Süden! Die Vorliebe für spanische Weine gepaart mit einer Prise Abenteuerlust waren 1998 die Ausgangsbasis für die Gründung des spanischen Weinguts “Bodegas Palmera”. Einmaliges Terroir, karger Boden, alte Rebstöcke, das gute Klima der Region mit viel Sonne und kühlen Nächten, eine lange Vegetationsphase und konsequenter ökologischer Weinbau: das ist Bodegas Palmera. In den ersten Jahren in Spanien konnten viele neue Erkenntnisse gewonnen werden, die es ermöglichten, den Anbau sowie den Ausbau der Weine immer weiter zu optimieren. Heute darf das Weingut aus gutem Grund stolz sein auf seine opulenten spanischen Rotweine mit ihrer typischen kräftig roten Farbe sowie ihrem stoffigen, konzentrierten und intensiven Aroma.
Weingut Familie Sauer und Bodega Palmera | Hauptstrasse 44 | 76833 Böchingen| Tel. 06341 / 61175 | info@weingut-sauer.de
Sie finden unser noch junges, familiengeführtes Weingut im schönen Nordheim am Main. Beim Weinausbau vertrauen wir erfolgreich auf unser Fingerspitzengefühl, was uns internationale Auszeichnungen bestätigen. Aus unserer Weinvielfalt von Klassikern - grundehrlicher Genuss für jeden Tag - über unsere jungen Wilden - frisch, fruchtig und ein wenig frech - bis zu den edel Weinen - die Kostbarkeiten aus Weinberg und Keller - finden wir gerne mit Ihnen Ihren Lieblingswein
Weingut Manuel Sauer | Kaltenhofstrasse 12 | 97334 Nordheim am Main| Tel. 09381 / 717442 | weingut.manuel.sauer@web.de

Seit Ende des 16. Jahrhunderts kultiviert die Familie Schmachtenberger Reben an den Hängen des Mains. Als eine der ältesten Weinbaufamilien im Maindreieck bringt dies für uns eine besondere Verpflichtung mit sich. Das eigene Tun als Arbeit für kommende Generationen zu sehen, einen nachhaltigen Weinbau betreiben und das Erbe der Väter in mindestens gleichem Zustand an die Nachkommen weiter zu geben. Michel-Josef Schmachtenberger baute in den 20er-Jahren das Stammhaus als ersten Aussiedlerhof in Randersacker und bewies damit Weitsicht. Mit Mut und Fleiß entwickelten die nachfolgenden Generationen das Weingut zu dem weiter, was es heute ist und morgen sein wird.

Weingut Schmachtenberger | Klosterstraße 43 | 97236 Randersacker | Tel. 09 31 / 70 78 50 | mail@weine-mit-charakter.de
Joe’s Geschichte begann mit „Joe Bubble“ (Joy in Flaschen), einem fruchtigen Secco, danach folgte „ Joe White“ (Fun in Flaschen), ein trockener Bacchus, schließlich kam noch „ Joe Black“ (Love in Flaschen), eine Domina dazu.
Weinbau Schmitt | Neutorstraße 9 | 97070 Würzburg | Tel. 09 31 / 40 97 79 | joe.schmitt1@freenet.de
2005 übernahm Christian Stahl das aus dem landwirtschaftlichen Mischbetrieb hervorgegangene, kleine Weingut seiner Eltern in Auernhofen nahe Rothenburg o.d. Tauber. 1.5 Hektar standen damals unter Reben. Heute bewirtschaftet der Winzerhof 30 Hektar Rebfläche mit Böden aus Muschelkalk und Tonmergel an den Hängen der Tauber, des Mains und des Steigerwald. Die wichtigsten Rebsorten: Müller Thurgau, Silvaner, Grauer und Weißer Burgunder, Sauvignon Blanc, Scheurebe, Riesling, Merlot, Pinot Noir, Chardonnay, Chenin Blanc Alle Weingärten sind südwestlich bzw. südlich ausgerichtet und befinden sich an Main und Tauber. Mit geringem Ertrag pro Stock gezogen, bei optimaler Reife schonend gelesen und konsequent selektiert und werden - je nach Alter und Lage – nach oekologischem Standard bzw. integriert bewirtschaftet.. Die Qualitätspyramide reicht - unter Verzicht auf gängige Prädikatbezeichnungen - von den „Federstahl“-Weinen über die mittlere Linie "Damaszener Stahl" bis zu den Premium-Weinen der "Edelstahl"-Serie. Die Entscheidung zu dieser individuellen Klassifizierung hat sich vielfach bewährt. Zeitgemäße Wein-Stilistik äußert sich auch in der Ausstattung. Deshalb gibt es bei Christian Stahl keine Bocksbeutelseligkeit. Er füllt seine Weine in Bordelaise-, Stift- und Burgunderflaschen mit Stelvin-Drehverschlüssen.
Winzerhof Stahl | Lange Dorfstrasse 21 | 97215 Auernhofen | Tel. 09848 / 96896 | mail@winzerhof-stahl.de
Artur Steinmann - Weingut am Pastoriushaus - 1619 erbaut, handelt es sich um das Geburtshaus von Franz David Pastorius, Sommerhausens wohl berühmtestem Sohn. Als erster deutscher Amerika-Auswanderer gründete er 1683 Germantown, die erste deutsche Siedlung auf amerikanischem Boden, welche heute im Stadtgebiet von Philadelphia liegt. Ihm zu Ehren vermarkten wir unsere besten und feinsten Tropfen in der Pastorius-Linie, welche auf dem Etikett einen Ausschnitt aus einer historischen Landkarte einschließlich Germantown präsentiert. Seit 1916, als Karl Steinmann das Pastoriushaus erwarb, befindet es sich im Besitz unserer Familie. Dies war die Geburtsstunde des Weinguts am Pastoriushaus. Heute bewirtschaftet unser Familienweingut 18 Hektar Rebfläche in den Sommerhäuser Lagen Ölspiel, Reifenstein und der Spitzenlage des Ortes, dem Steinbach. Wir legen großen Wert darauf, dass die gesamte Produktion, vom Rebschnitt bis zur Vermarktung, in unserer Hand liegt. Nur so können wir sicherstellen, dass unsere hohen Ansprüche an die Qualität der geernteten Trauben, den schonenden Ausbau der Weine und eine gründliche Kellerhygiene erfüllt werden.
Weingut Artur Steinmann | Plan 4 | 97286 Sommerhausen | Tel. 093333 / 90460 | info@pastoriushaus.de
Rund um die zwei bedeutendsten Großlagen Württembergs – Stromberg und Heuchelberg – liegen die Weinberge der Weingärtner Stromberg-Zabergäu EG. Erleben Sie eine seltene Vielfalt von Rebsorten und Weinen, die kaum Wünsche offen lässt. Rund 1.050 Weingärtner bewirtschaften etwa 750 Hektar Rebfläche rund um den Stromberg und Heuchelberg. Die Weingärtner Stromberg-Zabergäu eG ist momentan die drittgrößte Weingärtnergenossenschaft in Württemberg. Der Verwaltungssitz der Genossenschaft liegt repräsentativ am Stadtrand von Brackenheim, der Weinkeller Brackenheim. Der Strombergkeller, als zweiter Standort der Genossenschaft liegt in Bönnigheim. Unsere Weine tragen den Fingerabdruck unserer Winzer. Die Liebe, Energie und Sorgfalt, welche die Winzer in ihre Arbeit im Weinberg stecken, spiegeln sich in unseren Weinen wider. Die Ertragsreduktion und als Folge das Lesen von erstklassigen Trauben krönen unsere Exklusivserien.
Weingut Stromberg Zabergäu eG | Neipperger Strasse 60 | 74336 Brackenheim | Tel. 07135 / 98 55-30 | info@wg-sz.de
Unser Weingut liegt im malerischen Sommerach, im Herzen Franken. Der Schwerpunkt liegt auf Silvaner, gefolgt von Riesling, Scheurebe, Weissburgunder. Alle Trauben werden noch traditionell von Hand geerntet, um höchstmögliche Qualität zu erzielen. Eine Besonderheit im Hause Zang ist der sog. „Alter Satz“. Dies ist der älteste Weinberg Frankens mit über 180 jährigen Reben, gepflanzt 1835!! Wir laden Sie zur Verkostung unserer Weine sehr herzlich ein und freuen uns auf Ihren Besuch.
Weingut Otmar Zang | Zum Katzenkopf 2 | 97334 Sommerach | Tel. 09381 / 9278 | info@weingut-zang.de