Weingüter / Aussteller

„Ohne Mensch kein Wein“ - das ist unser Motto. Wir bewirtschaften heute rund 70 Hektar und sind damit der größte familiengeführte Weinbaubetrieb im Rheingau. Ein Familienbetrieb im besten Sinne: hier kann sich jeder auf jeden verlassen!
Weingut Fritz Allendorf | Kirchstrasse 69 | 65375 Oestrich-Winkel | Tel. 0 67 23 / 91 85 -0 | k.fladung@allendorf.de
Die Weinmanufaktur Alte Zuckerfabrik wurde 2013 in Laucha an der Unstrut gegründet und verarbeitet Trauben aus Einzellagen der Umgebung, die sorten- und parzellenrein ausgebaut werden. Dadurch entstehen hochwertige Weine (überwiegend aus weißen Rebsorten) in sehr kleinen und exklusiven Mengen. Das Weingut unseres Kellermeisters Johannes Beyer produziert im gemeinsamen Weinkeller ebenfalls Top- Qualitätsweine aus etwa 4,5 ha eigenen Rebflächen. 2016 erhielt der Betrieb bei der Landesweinprämierung die Auszeichnung als bestes Weingut des Anbaugebietes Saale-Unstrut.
Weinmanufaktur Alte Zuckerfabrik | Zur Zuckerfabrik 5 | 06636Laucha | Tel. 03 41 / 9 62 99 23 | m.schubert@wein-zuckerfabrik.de

Unsere Weine entstehen durch die Symbiose verschiedene Parameter ihrer Herkunft. Die Böden, das Kleinklima in der spezifischen Weinbergsparzelle, die Art der Rebpflege und Erziehungsform, prägen unsere Weine. Diese Individualität wollen wir unseren Weinen erhalten und in der Spitze besonders herausstellen.

Weingut Baron Knyphausen | Draiser Hof - Erbacher Straße 28 | 65346 Eltville am Rhein | Tel. 0 61 23 / 7 90 71 -0 | weingut@baron-knyphausen.de

Zwei Terrois unter einem Namen: Liebe zum Handwerk, Respekt vor der Natur: Die Bickel-Stumpf´s verbinden zwei herausragende fränkische Terroirs zu einem kleinen aber feinen Weingut!

Bickel Stumpf | Kirchgasse 5 | 97252 Frickenhausen am Main | Tel. 0 93 31 / 28 47 | melanie@bickel-stumpf.de

Die meisten unserer Winzerfamilien bewirtschaften nur sehr kleine Parzellen. Welch ein Glück! Sie erzeugen mit Bedacht, Sorgfalt und Liebe nur bestes und gesundes Traubengut. Beste Voraussetzungen, um höchste Qualitäten, hochwertige Alltagsweine und exklusive Jahrgänge individuell auszubauen. Die Bottwartaler Winzer sind eine starke Gemeinschaft von Qualitätsweingärtnern, die sich 1966 in der Genossenschaft zusammengeschlossen haben und den Weinbau im Bottwartal als kulturellen Auftrag verstehen.

Bottwartaler Winzer eG | Oberstenfelder Straße 80 | 71723 Großbottwar | Tel. 0 71 48 / 96 00 -0 | s.dupke@botteartalerwinzer.de

Am Fuße des Steigerwaldes, zwischen Würzburg und Nürnberg, liegt der kleine Ort Greuth. Weinbau besitzt hier lange Tradition. Bereits im Jahre 1266 wurden Weinberge am “Greuther Berg” erwähnt. Sehr viel jünger ist die Geschichte unseres Weingutes. 1992 gegründet, verbinden wir heute traditionelle Werte und moderne Gesichtspunkte miteinander. Qualitätsbewusstes Arbeiten und viel Gefühl für den Wein, seine Heimat und Tradition verleiht unseren Weinen ihren individuellen Charakter.

Weingut Brügel | Hauptstr. 49  | 97355 Castell OT Greuth | Tel. 09383-7619 | info@weingut-bruegel.de

Als Familienweingut welches seine Weinbautradition bis 1591 zurückverfolgen kann, ist es uns sehr wichtig, traditionelles und modernes im Einklang zu bringen. Dies haben Sie sicherlich auch am Ausbaustil unserer Weine erkennen können. Das Weingut selbst befindet sich in einem mittelalterlichen Gutshof innerhalb eines romantischen Winzerortes direkt am Main. Weinanbau und sorgsamer Umgang mit den Ressourcen ist selbstverständlich. Beim Weinausbau wird Wert auf reintönige und sortentypische Weine gelegt. Qualität ist dabei immer das oberste Gebot. Der Silvaner steht dabei mit über 55% Anbaufläche im Fokus. Das Besondere an den Weinen ist die Vielfalt der Charakteristik. An den Hängen des Mains mit seinen Lößböden auf Muschelkalkformation und den Keuperböden des Steigerwaldes wachsen die Reben in Spitzenlagen. Die Steillage „ Escherndorfer Lump“ zählt zu den 5. besten Lagen in Franken. Daher können wir Ihnen neben einer großen Geschmacksvielfalt auch einen breiten Sortenspiegel und verschiedenen Ausbauarten präsentieren. Insgesamt vermarktet das Weingut 30 ha.

Weingut Brennfleck | Papiusgasse 7 | 97320 Sulzfeld/Main | Tel. 0 93 21 / 43 47 | info@weingut-brennfleck.de

Die Philosophie von DIVINO beruht auf einem strikten Qualitätsdenken. Qualität, so wie wir sie verstehen, ist ein hohes Gut. Wirklich hohe Weinqualität ist für uns ein Wert, der das Leben bereichert. Die Trauben, die wir für Sie ernten und die Weine, die wir für Sie reifen lassen haben deshalb genau das zum Ziel: Lebensqualität schenken.

DIVINO NORDHEIM THÜNGERSHEIM EG | Langgasse 33 | 97334 Nordheim/Main | Tel. 0 93 81 / 80 99 -0 | friedel@divino-wein.de
Paolo und Christine Endrici zählen zu den Topp-Winzern der Weinregion Trentino. Das innovative Paar hat den bereits 1885 gegründeten Familienbetrieb Endrizzi mit viel Engagement, Know-how und Investitionen in Rebflächen und Kellertechnik zu einem der Spitzenbetriebe Norditaliens ausgebaut. Die 2003 neu gestaltete Kellerei gilt als Musterbeispiel einer gelungenen Synthese aus gutem, traditionellen Weinhandwerk und modernster, umweltfreundlicher Technik. Seit 2000 sind die Endricis, zusammen mit Thomas Kemmler auch in der Maremma (Toskana) aktiv. Dort, in unmittelbarer Nähe zum Meer, entstehen unter dem Namen "Serpaia" körperreiche und harmonische Weine aus ausschließlich roten Rebsorten.
ENDRIZZI Thomas Kemmler | Schumannstraße 31| 72458 Albstadt| Tel. 074 31 / 97 13 95 | thomaskemmler@endrizzi.it
Vorsicht! Himmlischer Wein Bei den Wein-Engels werden die Besonderheiten eines jeden Jahrgangs niemals außer Acht gelassen. Jeder Weinjahrgang ist einigartig! Nur im Zusammenspiel von Abwarten, Gewähren -lassen und eingreifendem Handeln können charaktervolle Weine entstehen. Wir machen Sie gerne mit diesen bekannt und freuen uns auf Ihren Besuch.
Weingut Engel | Untergasse 39 | 67592 Flörsheim-Dalsheim | Tel. 0 62 43 / 65 74 | inulrike@der-wein-engel.de

Das Weingut Gebr. Geiger jun. liegt ca. 13km nördlich von Würzburg in der Winzergemeinde Thüngersheim. Das familiengeführte Weingut überzeugt durch authentische und sortenreine Frankenweine mit klarer Stilistik. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Weingut Gebr. Geiger jun. | Veitshöchheimer Straße 16 | 97291 Thüngersheim | Tel. 0 93 64 / 76 66 | info@gebr-geiger-jun.de

Unser Winzerkeller liegt am nördlichsten Ende des Anbaugebietes Baden; landschaftlich, klimatisch und vom Sortenspektrum sind wir dem umgebenden fränkischen Weinland näher als Südbaden. Weine zu erzeugen und zu vermarkten gehört für uns zu den schönsten Dingen des Lebens, übertroffen nur von der Arbeit im Weinberg, die Grundlage unserer Tätigkeit ist. Die Mehrheit unserer Weine ist weiß und von der Vielfalt der Sorten und Geschmacksrichtungen breit gefächert. Jedoch bieten auch unsere Roten für fast jeden Weinliebhaber den passenden Tropfen.

Winzerkeller im Taubertal | St.-Georg-Straße 1-3 | 97877 Wertheim-Reicholzheim | Tel. 0 93 42 / 29 00 - 12 | Alexander.Ley@gwf-frankenwein.de

Wir produzieren wir auf 8 Hektar Rebland, mit 9 weißen & 4 roten Weinsorten ca. 50. 000 – 70. 000 Flaschen pro Jahr, wobei wir auf die Qualität der Trauben größten Wert legen und die individuelle Qualität der Weine besonders fördern. Die Grundlage für den Weinanbau ist die Überzeugung, dass ein Weinberg ein lebendiger Organismus ist, der beobachtet, geachtet und nach seinen jeweiligen Bedürfnissen gepflegt werden will. Unsere Produktpalette reicht vom leichten, frischen und fruchtigen Qualitätswein über kräftige, gehaltvolle ausdrucksstarke Prädikatsweine bis zu hochwertigsten Spitzenweinen wie Eiswein und Trocken-Beeren-Auslesen. Auszeichnungen auf Fränkischer - und Bundesebene, sowie Internationale Auszeichnungen bestätigen die Qualität unserer Arbeit.

Privatweingut Hart | Veitshöcheimer Str. 29 | 97291 Thüngersheim | Tel.: 09364 / 9637 | E-Mail: weingut-hart@t-online.de

Wir sind ein familiengeführtes Unternehmen mit über 40 Jahren Erfahrung im Import von südamerikanischen Erzeugnissen. Mitte der siebziger Jahre brachten Alicia und Juan Höfferle ein Stückchen argentinische Heimat nicht nur nach Hamburg und ganz Deutschland, sondern auch in die europäischen Nachbarländer. Sie legten damals den Grundstock für Wein und Lebensmittel-Spezialitäten, der sich immer weiter entwickelt hat und noch keine Grenzen kennt. Bei uns steht besonders der Import von Weinen aus Argentinien im Vordergrund. Wir waren echte Pioniere in diesem Bereich – genau wie die südamerikanischen Winzer, die aus Liebe zum Wein mit dem Weinbau in Südamerika neue Wege gingen. Alle Weingüter, die wir vertreten, sind, so wie wir, Familien Betriebe – ganz gleich, ob es sich um kleine oder große Weingüter handelt. Jährlich überzeugen wir uns direkt vor Ort in den Bodegas von der Weinqualität und wählen die besten Weine für Sie aus. Alle Weine werden von der jeweiligen Bodega original abgefüllt. Viele Auszeichnungen bei internationalen Weinwettbewerben sprechen für die Qualität dieser Weine. Unsere Sortimente umfassen über 16 Weingüter aus Argentinien, die von unterschiedlichen Regionen stammen. Aus dem Norden in Salta über La Rioja, über die Hauptweinanbauregion Mendoza, bis hin nach Patagonien. Das Abenteuer geht zukünftig weiter.

J.M. Höfferle Int. Hdl. GmbH | Lokstedter Steindamm 33a | 22529 Hamburg | Tel. 040 / 54 88 70 70 | info@hoefferle.de

Das Weingut Juliusspital Würzburg - 1576 gründete Fürstbischof Julius Echter die gemeinnützig Stiftung Juliusspital in Würzburg. Unser Weingut ist Teil dieser Stiftung und seit jeher tragen die Erlöse zur Finanzierung der sozialen Aufgaben bei. 180 Hektar Weinbergsbesitz in den renommiertesten Weinlagen Frankens legen den Grundstock für die Individualität unserer Weine. Größten Wert legen wir auf einen behutsamen Umgang mit der Natur – Nachhaltigkeit für unsere Reben und Verantwortung für zukünftige Generationen.

Weingut Juliusspital Würzburg | Juliuspromenade 19 | 97070 Würzburg | Tel. 09 31 / 3 93 -0 | weingut@juliusspital.de
WEIN / STIL / PERFORMANCE- Helen und Martin Schmidt. Seit 2008 die jungen Besitzer des Weingut Kiefer: „Für uns ist der Wein Beruf, Hobby und Leidenschaft“
FRIEDRICH KIEFER KG - Privatkellerei - Weingut | Bötzinger Straße 13 | 79356 Eichstetten | Tel. 0 76 63/ 10 63 | info@weingutkiefer.de

Der Winzerhof Kieselsmühle ist ein familiengeführtes Weingut in Dettelbach an der fränkischen Mainschleife. Das kleine, mehrfach prämierte Weingut zeichnet sich durch seine idyllische Lage am Fuße der Dettelbacher weinberge und seine nachhaltige Arbeitsweise aus. Man findet dort klassische fränkische Rebsorten, aber auch ein paar Exoten haben den Weg nach Franken gefunden.

Winzerhof Kieselsmühle | Schweinfurter Straße 30 | 97337 Dettelbach| Tel. 0 93 24 / 33 88 | info@kieselsmuehle-dettelbach.de

Wir sind ein mit 9 Staatsehrenpreisen ausgezeichnetes Familienweingut im Herzen der Terrassenmosel. Unsere Vision bei der Arbeit im Weinberg und Keller ist es, den Geschmack der Traube in jeder einzelnen Flasche wiederzufinden.

Weingut KLEIN-GÖTZ GbR | Kirchstraße 15 | 56814 Bruttig-Fankel | Tel. 0 26 71 / 42 17 | info@ferienweingut-klein-goetz.de

Wir, die Winzerfamilie Koch, betreiben Weinbau in den klimatisch bevorzugten, landschaftlich reizvollen Bereichen des Retztales und Maintales zwischen Würzburg und Karlstadt. Die Weinberge befinden sich in den renomierten Weinbergslagen Retzbacher Benediktusberg, Retzstadter Langenberg und Stettener Stein. Ergänzt um Raritäten wie Rieslaner und Kernling, werden vorwiegend die Rebsorten Müller-Thurgau, Silvaner, Spätburgunder und Domina kultiviert. Seit 2004 entstehen durch konsequentes handeln vom Weinberg bis zur Flasche die exklusiven Weine der Winzerfamilie Koch für vinophile Individualisten in den drei Kategorien "Neues Franken", " Klassisches Franken" uns "Exotisches Franken". Die besondere Maßarbeit in Verbindung mit einer dynamischen Qualitätsphilosophie wurde in den letzten Jahren mit Gold- und Silbermedaillen in Franken und auf internationalem Parkett gewürdigt. Das Hauptaugenmerk liegt auf feinfruchtigen Weinen mit Finesse, gereiften Weinen mit Stil und Eleganz, sowie fränkischen Preziosen. Der persönliche Kontakt zum Genießer wird bei vinophilen Veranstaltungen rund um die Rebe gepflegt.

Winzerfamilie Koch | Unterdorfstr. 20 | 97282 Retzstadt | Tel. 0 93 64 / 22 20 | Kontakt@Winzerfamilie-Koch.de

Das seit 1727 bestehende, familiengeführte Weingut wird heute von Tobias Lorenz geleitet. Seine Leidenschaft gehört den traditionellen Steillagen: Detzemer Maximiner Klosterlay, Pölicher Held, Thörnicher Ritsch und Trittenheimer Apotheke. Karger Tonschiefer prägt diese steilen sonnenverwöhnte Hänge, in denen überwiegend alte Riesling- Reben wachsen. Handarbeit, Leidenschaft und Fleiß sind hier keine Kür sondern tagtägliche Pflicht. Konsequent verfolgt er sein Ziel, vielschichtige, filigrane Rieslingweine mit klarer Herkunftsstruktur zu erzeugen, leicht im Alkohol aber dennoch zupackend in Ausdruck und Eleganz! – Getreu seinem Motto „Handgemacht“.

Weingut Lorenz | Neustraße 6 | 54340 Detzem | Tel. 0 65 07 / 38 02 | tobias@lorenz-weine.com
MAY mal fünf – unsere Familie und der Traum vom eigenen Weingut. Weinbau gibt es in unserer Familie schon seit 300 Jahren. Das eigene Weingut erst seit 1998. Wir begeistern uns für den Silvaner, der in Franken seinen Charakter auf einzigartige Weise entfalten kann.
Weingut Rudolf May | Im Eberstal 1| 97282 Retzstadt | Tel. 0 93 64 / 57 60 | info@weingut-may.de
Leistadt - der Sonne am nächsten Wer uns besucht bekommt schnell das Gefühl er sitzt im Naturparadies. Unser Weingut liegt direkt am Rande des Pfälzer Waldes. Gen Osten öffnet sich das wunderschöne Naturschutzgebiet „Berntal“ - für uns ein Traum! Ein Schatz Leistadt bietet wie kaum ein anderer Weinbauort in der Pfalz ganz besondere Gegebenheiten, ein besonderes Terroir: Die Weinberge rund um das hoch gelegene Leistadt wurden nie flurbereinigt und so konnten viele alte Reben in kleinparzellierten Anlagen erhalten bleiben. Das ist ein Schatz! Die Weine von hier sind besonders charakterstark und haben eine wunderbare eigene Note. "Vier Fäuste" für den "Neu“- Wein Unser Weingut ist klein, alle Arbeiten werden von uns (Friedhelm und Heidi) erledigt: Friedhelm kümmert sich um die Weinberge und den Keller. Seit 2017 lagern wir unsere Barrique Weine im alten Gewölbe unseres Wohn- und Gutshauses in Kallstadt. Heidi begrüßt unsere Gäste bringt ihnen unsere Weine näher . Den Weinstil diskutieren und entwickeln wir beiden immer gemeinsam.
Weingut Neu | Weidenhof 3 | 67098 Bad Dürkheim-Leistadt | Tel. 0 63 22 / 79 36 32 | info@weingut-neu.de

Als Familienbetrieb freuen wir uns, Ihnen Weine anbieten zu können, die sich besonders durch Sortenreinheit und feinen Geschmack auszeichnen. Denn alle Weine, die wir anbieten, haben wir in unseren eigenen Weinbergen nach naturnahen und umweltschonenden Gesichtspunkten angebaut, geerntet und im Keller sorgfältig reifen lassen. Im Aalbachtal, von einer reizvollen Landschaft umgeben, liegt der Weinort Oertingen im badischen Frankenland. Am Rande des Weinortes Dertingen, dem Treffpunkt am Mandelberg, liegt unser familiäres Weingut und ist dort kaum mehr wegzudenken. Mit unseren 11 ha Rebfläche sind wir der größte Selbstvermarkterbetrieb des Dorfes. Unser Weingut wurde Anfang der 60er Jahre von Walter Oesterlein gegründet. Mit einer Größe von 0,18 ha begann er mit den beiden Rebsorten Müller-Thurgau und Gutedel seine Trauben selbst zu keltern und zu Wein auszubauen. Im Laufe der Jahre vergrößerte sich die Rebfläche und somit auch der Rebsortenspiegel.

Weingut Oesterlein | Am Oberen Tor 9 | 97877 Wertheim - Dertingen | Tel. 0 93 97 / 2 59 | weingut-oesterlein@t-online.de
„Ottoettari" steht für 8 Hektar Wein und Olivenbäume in Montenero im „jungen“ DOCG Weinanbaugebiet Montecucco/Toskana. Dort produzieren wir drei wunderbar aromatische Sorten Rotwein aus der immer mehr geschätzten Sangiovese-Traube.
In Vino Vertias GbR | Ziegelhütte 10 | 97772 Wildflecken | Tel. 0 97 45 / 451 | info@ottoettari.com
Wir - das sind Peter und Ute Gemünden - bewirtschaften das Weingut Petershof an der Nahe. Mit viel Liebe zum Detail vereinen wir in unseren Weinen das, was uns die Natur jedes Jahr schenkt mit unserem Anspruch für jeden Anlass das passende Tröpfchen zu kreieren. Wir machen Weine! Zum Essen, zum Trinken und zum Leben.
Weingut Petershof | Bingerstr. 2 | 55452 Rümmelsheim | Tel. 01 76 / 2 19 69 46 60 | info@weingut-petershof.de
Das innovative Familienweingut in Würzburg wird von Christian und Martina Reiss geführt. Die Präsentation eleganter und moderner Weine aus klassischen Rebsorten steht bei ihnen im Fokus. Auch von „neuen Wegen“ des Weinausbaues, wie der Maischegärung oder der Reifung in Amphoren, ist man begeistert und trägt diese Emotionen im Glas an die Kunden weiter. Gäste aus aller Welt sind hier herzlich willkommen. Neben Degustationen erwartet die Besucher ein umfangreiches Eventprogramm, wie Keller- und Weinbergsführungen, Weinseminare, kulinarische Verkostungen und individuelle Führungen in der Mainmetropole Würzburg durch Gästeführerin Martina Reiss – ein Rundumprogramm, das den Besuch zu einem eindrucksvollen Erlebnis werden lässt. Die neue Vinothek wurde vom Deutschen Weininstitut ausgezeichnet und gehört damit zu den Top 50 in Deutschland.
Weingut Reiss | Unterdürrbacher Straße 182 | 97080 Würzburg| Tel. 09 31 / 94 60 -0 | info@weingut.reiss.de

Das Hauptaugenmerk liegt in erster Linie auf weißen Rebsorten wie Silvaner, Riesling, Müller-Thurgau, Bacchus, Weißer Burgunder, Kerner, Chardonnay. Bei den roten Rebsorten dominieren Schwarzriesling, Spätburgunder, Domina, Acolon und Regent. Die typische, fränkische Rebsortenvielfalt läßt uns Platz für neue, kreative Wein-Ideen. Jedoch verlieren wir nie dabei unsere fränkischen Wurzeln und unsere fränkische Identität aus den Augen!

Weingut Römmert GmbH & Co. KG | Erlachhof 1 | 97332 Volkach | Tel. 0 93 81 / 23 66 | gruen@weingut-roemmert.de

Seit Ende des 16. Jahrhunderts kultiviert die Familie Schmachtenberger Reben an den Hängen des Mains. Als eine der ältesten Weinbaufamilien im Maindreieck bringt dies für uns eine besondere Verpflichtung mit sich. Das eigene Tun als Arbeit für kommende Generationen zu sehen, einen nachhaltigen Weinbau betreiben und das Erbe der Väter in mindestens gleichem Zustand an die Nachkommen weiter zu geben. Michel-Josef Schmachtenberger baute in den 20er-Jahren das Stammhaus als ersten Aussiedlerhof in Randersacker und bewies damit Weitsicht. Mit Mut und Fleiß entwickelten die nachfolgenden Generationen das Weingut zu dem weiter, was es heute ist und morgen sein wird.

Weingut Schmachtenberger | Klosterstraße 43 | 97236 Randersacker | Tel. 09 31 / 70 78 50 | mail@weine-mit-charakter.de
Joe’s Geschichte begann mit „Joe Bubble“ (Joy in Flaschen), einem fruchtigen Secco, danach folgte „ Joe White“ (Fun in Flaschen), ein trockener Bacchus, schließlich kam noch „ Joe Black“ (Love in Flaschen), eine Domina dazu.
Weinbau Schmitt | Neutorstraße 9 | 97070 Würzburg | Tel. 09 31 / 40 97 79 | joe.schmitt1@freenet.de
Wahrer Genuss kommt nicht von ungefähr, sondern von den gottgegebenen Faktoren wie die in Jahrmillionen entstandenen Böden, die Lagen, Exposition, das Mikroklima, welches auf relativ engem Raum schon "zu schmecken" sein kann und wenn der Winzer eine Leidenschaft für solche Besonderheiten und das nötige Händchen dafür hat. Geben Sie sich einen Ruck!
Weingut Johann Ruck | Marktplatz 19 | 97346 Iphofen | Tel. 0 93 23 / 8 00 88 -0 | post@ruckwein.de

Die Schwane hat eine sehr lange Familientradition und feierte im Jahr 2014 ihr 600-jähriges Bestehen. Schon 1404 gingen Reisende in dem Gasthaus der Gründerfamilie Schwan, direkt gegenüber der Pfarrkirche von Volkach, ein und aus. Die Weinberge umfassen Spitzenlagen, angeführt vom Eschendorfer Lump und Volkacher Ratsherren. 

Weingut Schwane | Erlachhof 7 | 97332 Volkach | Tel. 0 93 81 / 71 76 -0 | weingut@schwane.de

Das familiengeführte Weingut Hans Wirsching steht seit Generationen für trockenen Silvaner. Er reift hier zur Weltklasse! Daneben zählen auch Rieslinge und Scheureben zu den Spezialitäten des renommierten Guts. Charakteristisch für die Weine sind die feine Mineralik und der ausdrucksstarke Charakter. Höchste Anerkennung und Spitzenplätze bei Probeverkostungen im In- und Ausland sind der Erfolg der Qualitätsphilosophie.So erhielt das Weingut Hans Wirsching beispielsweise den Bayerischen Staatsehrenpreis 2016 und wurde 2017 als „Deutsches Weingut des Jahres“ ausgezeichnet (Genussmagazin „selection“ 12/2016).

Weingut Hans Wirsching KG | Ludwigstraße 16 | 97346 Iphofen | Tel. 0 93 23 / 87 33 -0 | office@wirsching.de